Liste der verbotenen Tätigkeiten bei Arbeiten mit Brückenkränen

Die Einhaltung der Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften beim Betrieb eines Brückenkrans kann das Risiko von Arbeitsunfällen verringern. Dieses Thema wird von jedem Kranbahn. Es ist nicht möglich, den Kurs zu absolvieren und die Prüfung zu bestehen Kranbetrieb - Dies ist nur möglich, wenn Sie über die entsprechenden UDT-Genehmigungen.

Zu den verbotenen Tätigkeiten bei der Arbeit mit einem Brückenkran gehören:

  • ein Gerät zu verwenden, das defekt ist oder für dessen Betrieb keine gültige Entscheidung des Technischen Überwachungsvereins oder des Ausschusses für Technik und Antrieb vorliegt
  • Lasten zu heben, die außerhalb der Reichweite des Staates liegen
  • Lasten zu heben, die schwerer sind als die maximal zulässige Last, da dies eine unmittelbare Gefahr für das Leben oder die Gesundheit des Bedieners oder anderer Personen darstellen kann
  • Lasten diagonal ziehen
  • Heben von Lasten und Gegenständen, die fest mit dem Boden verbunden sind, z. B. verschraubt, verschweißt, im Winter gefroren
  • die Last auf dem Spannmittel belassen, ohne sie aufzuhängen
  • mit dem Wagen, dem Zugfahrzeug oder der Brücke über Sicherheitsverbinder zu fahren oder diese zu überfahren
  • Lasten direkt über Arbeitsstationen oder andere Personen zu übertragen
  • Arbeit nach dem Konsum von Alkohol, berauschenden Mitteln und Drogen, die die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit beeinträchtigen
  • Wartungsarbeiten während des Betriebs durchführen, wie z. B. Schmieren und Reinigen des Geräts
  • Reparatur- oder Einstellarbeiten durchzuführen, ohne dafür qualifiziert zu sein
  • Verwendung nicht passender oder beschädigter Anschlagmittel
  • Überlastungsschutz beim Wiegen von Lasten verwenden
  • Verwendung des Seilzugs als Element zum Heben von Lasten

Wir laden Sie zu unseren Kursen UDT, einschließlich eines Kurses über Kräne - der Preis und die Termine der Klassen sind auf unserer Website vorgestellt. Wir trainieren in Warschau und anderen Städten.

Weitere Informationen:

Zulassung des Betreibers

 

Arten von Kränen

 

Bedienung von Brückenkränen

 

Brückenkran-Ausrüstung

 

Genehmigungen für Brückenkrane

 

Leistungsprüfung des Krans

 

Umgang mit gefährlichen Situationen

 

Brückenkran-Kurs