lächelnder Bauarbeiter bei der Arbeit am Boden eines Hochhauses "Gesundheits- und Sicherheitstraining für Personen, die gefährliche Arbeiten ausführen

Wir haben umfassende Schulungen vorbereitet, die Sie darauf vorbereiten, Ihre Aufgaben in Risikoberufen sicher auszuführen. Um Ihres Lebens und Ihrer Sicherheit willen laden wir Sie zu einer OHS-Schulung für Personen ein, die gefährliche Arbeiten ausführen. Sorgen Sie mit uns für Ihre eigene Sicherheit, aber auch für die gesamte Umwelt! Denn Sicherheit ist das A und O!

Das ERGON Personalentwicklungszentrum qualifiziert und berechtigt seit vielen Jahren Personal, Betreiber, Restauratoren und andere Fachkräfte. Langjährige Erfahrung ermöglicht es uns, Schulungen auf höchstem Niveau durchzuführen. Nehmen Sie an unserem Gesundheits- und Sicherheitstraining teil, um Ihre Arbeit ruhig und sicher zu erledigen. Gehen Sie kein Risiko ein, kümmern Sie sich noch heute um Ihre Sicherheit!

 

An wen richtet sich die Arbeitssicherheitsschulung?

Artwork mit Elektriker-SchutzausrüstungDer Katalog besonders gefährlicher Berufe ist breit. Es umfasst Werke wie:

  • Bau-, Abriss-, Renovierungs- und Montagearbeiten, die durchgeführt werden, ohne den Betrieb der Arbeitsstätte oder ihres Teils zu unterbrechen;
  • in Tanks, Kanälen, Innenräumen technischer Geräte und anderen gefährlichen geschlossenen Räumen;
  • bei der Verwendung von Gefahrstoffen;
  • in den Feuerräumen von Kesseln, Rauchgaskanälen, Elektrofiltern, Kesseltrommeln, Bunkern, Kanälen und Schurren sowie in Behältern für flüssige und gasförmige Brennstoffe;
  • Wartung, Modernisierung und Reparatur von unter Spannung stehenden Leistungsgeräten;
  • im Zusammenhang mit dem Identifizieren und Schneiden von Stromkabeln.

Und viele andere…

 

Wie sieht der Ablauf der Ausbildung aus?

THEORETISCHER TEILPRAKTISCHER TEIL
  • Remote-Formular oder stationär
  • Bezeichnung

In diesem Teil lernen die Teilnehmer die Konzepte des Arbeitsschutzes, des Arbeitsrechts und des Arbeitsunfalls sowie aktuelle gesetzliche Regelungen kennen, u. a Rechte und Pflichten von Arbeitgebern und Arbeitnehmern; Gesundheitsvorsorge für Mitarbeiter oder Gesundheits- und Sicherheitsschulungen.

  • stationäre Form
  • Bezeichnung

Die Teilnehmer sind in der Lage, Ereignisse zu erkennen und einzuordnen, Unfallgefahren zu erkennen und einzuordnen und erwerben die Fähigkeit, anhand von Ereignisbeschreibungen des Dozenten eine Unfallnachsorgedokumentation zu erstellen.

 

Haben Sie weitere Fragen? Ruf mich an!

Fotogalerie von OHS-Schulungsteilnehmern für Personen, die gefährliche Arbeiten ausführen

Wir empfehlen auch Kurse für:

  • Qualifizierung UDT/ TDT / WDT,
  • Scheren- und Korbhebebühnen (Plattformen),
  • Portalkräne und Hakenlift-Stellwerkswärter
  • Krane, einschließlich HDS- und Turmdrehkrane,
  • Gabelstaplerfahrer,
  • Schweißen,
  • Vorbereitung auf Arbeiten in der Höhe,
  • und viele andere