technische Inspektion durchgeführtTechnische Überwachung des Verkehrs - Dies ist die Institution, die die Aufsicht über die Einrichtungen ausübt:

  • in den Prozesslinien der Hafenumschlagbasen und in der Ausrüstung anderer Stellen, die sich in dem für den Umschlag bestimmten Gebiet befinden, sowie für andere Tätigkeiten, die zum Seeverkehrsdienst gehören
  • auf Seeschiffen, mit Ausnahme von Schiffen, die unter der technischen Überwachung einer Klassifikationsgesellschaft stehen, auf Pontons, Docks und auf dem Gelände von Seehäfen und Häfen, die unmittelbar mit der Schifffahrt zusammenhängenden Ausrüstungen, insbesondere Druckgeräte, drucklose Geräte, Tanks (Zisternen) und Kräne
  • Güter- und Personenseilbahnen und Skilifte,

Welche TDT-Kurse bieten wir im Operator Training Centre an?

Betrieb einer Tankstelle:

  • CNG-Busse
  • Kraftfahrzeuge mit Gas (LPG)
  • Druckbeaufschlagung mit komprimiertem und verflüssigtem Gas

Bediener oder Instandhalter:

  • Plattformen
  • Krane für Schienenfahrzeuge
  • Gabelstapler
  • Laufkräne 

Containerumschlaggerät - Instandhalter vor der UDT-Inbetriebnahme

oder

TDT Gleisbaumaschinen - TDT Instandhalter.

Lade-, Entlade- oder Zuführvorrichtungen

Befüllen eines Tankwagens mit brennbarem Gas

Einschließlich der Kategorien, aus denen Sie wählen können:

  • Hängegurtförderer
  • Skilifte
  • Pneumatische Förderanlagen für Schüttgüter
  • Haufenlader und Beschicker
  • Schiffs- und Waggonentlader
  • Triebwagenkipper
  • Belader, einschließlich Schiffsbelader
  • Heavers
  1. Winden und Hebezeuge - Wartungstechniker UDT oder TDT.
  • allgemeine und besondere Zwecke
  1. Mechanische Gabelstapler - UDT- oder TDT-Wartungspersonal.
  2. Lastenaufzüge - UDT- oder TDT-Konservator.
  3. Schiffshebewerke - UDT- oder TDT-Maintainer.
  4. Mobilkrane und Mobilkräne, so genannte HDS und Mobilkräne, stationäre Kräne - Instandhalter UDT oder TDT.

Genehmigt die Instandhaltung von stationären Kränen, Hebezeugen und Winden für allgemeine Zwecke.

  1. Eisenbahnkräne und auf Schienenfahrzeugen - TDT-Konservator.
  2. Andere Kräne - TDT Konservator von Kränen anderer Typen zu wählen Kategorien:
  • an Bord
  • schwimmend
  • Schiffbau und Hafenwirtschaft

Themen des Ausbildungsplans:

Betankung von Bussen mit CNG und LNG:

  • Grundlegende Informationen zur technischen Überwachung
  • Gesundheits-, Sicherheits- und Brandschutzanforderungen
  • Für den Antrieb der Motoren verwendete Gase
  • Physikalische und chemische Eigenschaften:

Verflüssigtes Erdgas (LNG), komprimiertes Erdgas (CNG):

  • Leistung von Erdgasmotoren. Anpassung von Motoren an den Betrieb mit CNG-Gas - 3 Stunden einschließlich 1 Stunde Übungen.
  • Arbeitsordnung für den Bahnhof
  • CNG- und LNG-Tankstellen für Fahrzeuge. Feste und mobile Stationen - woraus bestehen sie? Wie wird das Gas an die Tankstelle geliefert? - 4 Stunden, davon 2 Stunden Übungen
  • Kriterien für einen sicheren Stationsbetrieb. Gefahren bei der Stationsarbeit - 2 Stunden, davon 1 Stunde Übungen.
  • Notsituationen am Bahnhof. Was ist zu tun? -4 Stunden, davon 2 Stunden für Übungen

Praktische Handhabung von Abfüllmaschinen

Füllen von Druckbehältern:

  • Organisatorische und programmatische Fragen
  • Grundlegende Fragen zu Gesundheit und Sicherheit
  • Allgemeine Kenntnisse über die physikalischen und chemischen Eigenschaften von Gasen
  • Einzelheiten zu Gasen, die in Feuerlöschsystemen und handgeführten Geräten verwendet werden
  • Bau von Druckbehältern für die Brandbekämpfung
  • Kennzeichnung von ortsfesten und ortsbeweglichen Tanks
  • Mit Druckbehältern kompatibles Zubehör
  • Fülltechniken für ortsbewegliche Druckbehälter - Diskussion der Füllprinzipien. Individuelle Beratungen.
  • Technische Überwachung von ortsbeweglichen Tanks - Technische Überwachungseinrichtungen und Vorschriften

LPG-Befüllung von Fahrzeugen:

  • Brand- und Sicherheitsvorschriften
  • Grundlegende Informationen zur technischen Überwachung
  • Chemische und physikalische Eigenschaften von Gasen
  • Gase, die für den Antrieb von Fahrzeugen verwendet werden
  • Bau eines Stausees - 2 Stunden, davon 1 Stunde Übungen.
  • Zubehör für die Arbeit mit Tanks - 2 Stunden, einschließlich 1 Stunde Übungen.
  • Kennzeichnung von Behältern
  • Zusätzliche Bedingungen für gasbetriebene Fahrzeuge
  • Tankfüllung - Arbeits- und Kontrolltätigkeiten - 7 Stunden einschließlich 1 Stunde Übungen.

Die TDT-Prüfung gliedert sich in einen theoretischen (beschreibenden) und einen praktischen Teil. Sie erhalten die Ergebnisse noch am selben Tag. Wir helfen Ihnen bei allen Formalitäten. Die Gültigkeitsdauer der Lizenz beträgt je nach Art des Geräts 5 oder 10 Jahre.

Wie lange sind die vor dem 01.06.2019 erworbenen TDT-Qualifikationen für die Instandhaltung oder Bedienung von Maschinen gültig?

Nach dem Gesetz sind sie bis zum 01.01.2024 gültig. Wenn Sie Ihren Anspruch (vorerst kostenlos) verlängern möchten, können Sie dies spätestens 3 Monate vor Ablauf dieser Frist tun. Sie müssen einen entsprechenden Antrag unter den in der Verordnung vom 21. Mai 2019 beschriebenen Bedingungen stellen.

Nach dem 01.06.2019 ausgestellte Lizenzen ?

In diesem Fall liegt der Fall anders, da die Qualifikationen je nach Ausstattung für 5 oder sogar 10 Jahre ausgestellt werden (ein genaues Datum steht auf dem Ausweis, den man nach der TDT-Qualifikationsprüfung erhält). Das Verfahren zur Erneuerung der Qualifikation ist dasselbe wie in der vorherigen Situation.

Das ERGON-Personalentwicklungszentrum ist eines der führenden Unternehmen auf dem Dienstleistungsmarkt.

Seit mehr als 15 Jahren bieten wir Kurse an, die Ihnen helfen, Folgendes zu lernen TDT-Genehmigungen auf Tankschiffen und vieles mehr. Wir gehen professionell an die Sache heran, so dass Sie sicher sein können, dass Sie gut vorbereitet sind. Wir verfügen über die geeignete Ausrüstung und die entsprechenden Unterrichtsräume für die von uns organisierten Kurse. Sie sind herzlich eingeladen, uns zu kontaktieren!