Mobile Plattformen sind Geräte, die beim Materialtransport eingesetzt werden. Ihr Zweck ist es, einen Arbeitsplatz zusammen mit Menschen und den von ihnen benutzten Geräten zu bewegen. Mobile Plattformen Sie werden hauptsächlich auf Baustellen sowie bei Montage- und Demontagearbeiten eingesetzt.

Es gibt die folgenden Arten von mobilen Plattformen:

  • freilaufend - sie haben ihren eigenen Antrieb
  • mobil - auf Anhängern montiert
  • selbstfahrend - montiert auf LKW-Fahrgestell
  • Gabelstapler - in der Regel als Teleskopstapler mit einem Trichter

Die gängigsten Arten von freistehenden Plattformen sind:

  • artikuliert
  • Schere
  • ausziehbar

Je nach gewähltem Plattformtyp unterscheidet sich die Konstruktion geringfügig, dennoch weisen sie ähnliche Hauptelemente auf. Nachstehend finden Sie eine Liste dieser Elemente.

Arbeitsbühne - sie dient als Arbeitsplatz und ist aus Sicherheitsgründen mit einer Absperrung versehen; sie wird auf einen Ausleger oder eine Hebevorrichtung gesetzt. Der Kontrollmechanismus befindet sich ebenfalls auf der Plattform.

Hebemechanismus, Hauptausleger, ausfahrbare Achsen, Teleskop - das sind die Elemente, die die Arbeitsbühne mit dem unteren Bedienpult der Maschine verbinden und die in einem bestimmten Bereich verstellt werden können, um das Arbeiten in der Höhe zu ermöglichen.

Drehturm - einige Gerätetypen sind mit Drehtürmen ausgestattet. Ihr Hauptzweck besteht darin, den Arbeitsplatz in einem anderen Winkel zu positionieren, ohne dass die gesamte Einheit gedreht werden muss.

Unteres Bedienfeld - diese Bezeichnung bezieht sich auf den Sockel der Maschine. Je nach gewähltem Typ kann er auf einen Anhänger oder ein Pkw-Fahrgestell montiert oder mit einem eigenen Antrieb ausgestattet sein. An der unteren Platte befinden sich außerdem Stabilisierungsstützen.

Stabilisierungsstangen - sie dienen dazu, die Maschine auf unebenem Boden zu nivellieren und ein übermäßiges Kippen zu verhindern, um Arbeitsunfälle zu vermeiden.

Ausführliche Informationen über die Arten und den Aufbau mobiler Arbeitsbühnen erhalten Sie in einem Kurs über den Betrieb mobiler Arbeitsbühnen. Diese Kenntnisse sind erforderlich, um die UDT-Prüfung ablegen zu können.