Profitieren Sie von unserer Ausbildung in ERGON-Zentrum für Personalverbesserungum sich auf dem Arbeitsmarkt sicherer zu fühlen. Die Teilnahme am ERGON-Lehrgang ermöglicht Ihnen die Qualifizierung und Vorbereitung auf die Staatsprüfung vor der vom TÜV eingesetzten Kommission. Schulungen zum Betrieb von Kränen werden gemäß dem Gesetz vom 21. Dezember 2000 über die technische Überwachung durchgeführt. Sie werden gemäß der Verordnung des Wirtschaftsministers vom 18. Juli 2001 durchgeführt. Der ERGON-Lehrgang wird in folgenden Bereichen durchgeführt:

  • Gebäudeaufzüge (Betrieb von Lasten- und Personenaufzügen und Lastenaufzügen),
  • das Recht, Aufzüge mit interner Steuerung und Krankenhausaufzüge zu betreiben (Aufzüge mit interner Steuerung und Krankenhausaufzüge ohne Kabinenlastkontrolle).

Die Schulung gewährleistet, dass die Teilnehmer auf den sicheren Betrieb von Gebäudeaufzügen vorbereitet sind. Unsere Ausbilder sind qualifiziert und legen besonderen Wert auf die Vermittlung praktischer Fähigkeiten. Seit über zwanzig Jahren geben wir unser Wissen und unsere Erfahrung weiter. Dank uns können Sie sich für das Betreiben von Gebäudeaufzügen sowie von Lasten- und Personenaufzügen mit Innensteuerung und Krankenhausaufzügen zertifizieren lassen.

Lastenaufzug 

Zweck der Ausbildung

Ziel unserer Ausbildung ist das Bestehen der staatlichen Prüfung und der Erwerb der Qualifikation als Bauaufzugs-, Lasten- und Personenaufzugsführer sowie als Hebezeugführer. Der Kurs richtet sich an Personen, die in Unternehmen arbeiten, die vertikale Transporte mit Hilfe von Lasten- und Personenaufzügen durchführen. Kranführeranwärter lernen etwas über

  • Detailkonstruktion des Aufzugs
  • Betriebsvorschriften
  • Verantwortlichkeiten des Kranführers
  • die Ursachen und Auswirkungen von Unfällen
  • die Bestimmungen der technischen Überwachung
  • Wartungsmethoden für Lastenaufzüge
  • Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften

 

Ab dem Datum der bestandenen Prüfung können Sie 10 Jahre lang in dieser Position arbeiten, müssen aber bereits 3 Monate vor Ablauf der Frist einen Antrag auf Erneuerung des Zertifikats stellen.

 

Vorteile der Qualifikation von Kranführern

Lastenaufzüge sind ein unverzichtbarer Bestandteil jeder Baustelle und erfordern einen qualifizierten Mitarbeiter, der sie bedient. Diese Person steuert den Aufzug und hat u. a. die Aufgabe, die maximal mögliche Belastung des Geräts zu beachten, seinen technischen Zustand zu überprüfen, die Last auf geeignete Weise zu transportieren usw.

Diejenigen, die über eine Qualifikation verfügen, haben in der Baubranche viel mehr Beschäftigungsmöglichkeiten. Kranführer verdienen im Durchschnitt 4500 PLN brutto, und erfahrene Kranführer können mit 5300 PLN rechnen, wobei 25%-Beschäftigte in dieser Position ein noch höheres Gehalt erhalten.

 

BaukranNutzung und Qualifizierung von Gebäuden, Gütern und Aufzügen

Dank ihrer einfachen und robusten Bauweise werden sie in vielen Industriezweigen eingesetzt. Güterkräne werden für den Transport von Lasten zwischen Etagen in Produktions- und Lagerhallen verwendet, sie werden auch auf Baustellen zum Transport von Baumaterialien eingesetzt. Aufgrund ihrer funktionellen Merkmale und der strengen technischen Beschränkungen bei der Konstruktion fallen sie nicht nur unter die Bestimmungen der Maschinenrichtlinie, sondern auch unter die Aufzugsrichtlinie.

 

Arten von Hebemaschinen

Aufzüge können nach dem verwendeten Antrieb, dem Zweck und der Art des Gebäudes, in dem sie installiert werden können, klassifiziert werden. Je nachdem, was transportiert werden soll, unterscheiden wir zwischen Personenaufzügen, Personen- und Lastenaufzügen und Güteraufzügen.

Aufzüge, die in Wohngebäuden und öffentlichen Gebäuden verwendet werden und der Personenbeförderung vorbehalten sind, sind Personenaufzüge.

Güterkräne lassen sich in kleine und solche ohne Zugangsrecht für Personen zur Kabine unterteilen.

Personen- und Lastenaufzüge sind größer und werden in der Industrie häufig für den Transport großer Lasten eingesetzt, sie ermöglichen sogar das Einsetzen eines ganzen Gabelstaplers zusammen mit der Ware. Ihr Maschinenraum befindet sich in der Regel im Erdgeschoss neben dem Schacht.

Lastenaufzüge sind eine Art von Kran, die man sieht, wenn man an einer Baustelle vorbeikommt - sie sind leiterartig aufgebaut und bestehen aus einer Plattform, die an einem Mast entlang gleitet.

Pflichten des Betreibers

Kurs für BaukranführerPracownik eksploatujący dźwig musi dbać o właściwy stan techniczny dźwigu oraz odpowiednią konserwację. Przed rozpoczęciem prac obsługujący powinien upewnić się, że urządzenie posiada zezwolenie UDT, wszystkie wymagane przeglądy konserwacyjne potwierdzone podpisem konserwatora. Do pozostałych obowiązków należą:

  • Arbeiten gemäß den Anweisungen
  • technische Prüfung
  • ordnungsgemäße Installation und Wartung
  • die Pflege der persönlichen Schutzausrüstung
  • Ausweisung der Gefahrenzone
  • Überwachung der Last auf der Kranplattform
  • stabile Lastverteilung
  • Sicherstellung einer ausreichenden Beleuchtung bei Arbeiten nach Sonnenuntergang
  • Absicherung des Geräts gegen den Zugriff durch Dritte

 

Der Bauprozess erfordert den Transport von Lasten und Arbeitern in der Höhe innerhalb eines begrenzten Bereichs. Diese Tätigkeiten sind dank des Einsatzes von Handhabungsgeräten möglich. Maschinen dieser Art können eine Gefahr darstellen, weshalb sie von UDT-Inspektoren geprüft und zugelassen werden.

Für alle Flurförderzeuge, einschließlich Baukräne, muss ein Wartungsbuch geführt werden, in dem alle Reparatur- und Wartungsarbeiten eingetragen werden.

 

 

Eng gekoppelte UmschlaggeräteForm der technischen Überwachung - periodischDatum und Art der PrüfungWartungsintervall
Ad hoc Regelmäßig
Baustellenaufzügebegrenztalle zwei Jahrealle 30 Tage
Bauaufzüge für Güter und PersonenvollständigJährlichalle 30 Tage

 

Maschinen zum Heben von Lasten, die mit elektrischen Betriebsmitteln ausgerüstet sind, müssen mindestens alle zwei Jahre einer Widerstandsmessung unterzogen werden.

 

Warum mit ERGON trainieren?

Der von uns angebotene Kurs bereitet Sie theoretisch und praktisch auf die Arbeit als Kranführer im Nahbereich vor. Im Rahmen der Ausbildung legen wir Wert auf eine umfassende Verbesserung der Qualifikationen unserer Auszubildenden. Wir haben über zwanzig Jahre Erfahrung. Nach Abschluss unserer Schulung verfügen Sie über die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten, um einen Baukran, einen Lastenaufzug, einen Personenkran und ein Hebezeug selbstständig und sicher zu bedienen.

Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben, zögern Sie bitte nicht, uns anzurufen.