Mobile Arbeitsbühnen (Spinnen) - leichte, kompakte und leicht zu bewegende Ausrüstung für Arbeiten in der HöheMobile Plattformen, die mit einer charakteristischen Spinnenbeinbasis ausgestattet sind, sind aufgrund ihrer geringen Größe in schwierigem Gelände sehr beliebt. Diese Qualifikation öffnet die Tür für eine Tätigkeit in vielen Bereichen: Renovierung, Reinigung, Baustellen und mehr. Der Kurs, dessen Programm wir auf der Grundlage unserer langjährigen Erfahrung bei der Vorbereitung von Kandidaten auf die UDT-Prüfungen erstellt haben, ist ein wirksames Mittel, um die Berechtigungen für die Arbeit mit Plattformen - Spinnen - zu erhalten.

Mobile Hebebühnen - Spinnen

Geräteeigenschaften:

  • Sie haben keinen eigenen Antrieb, um sie zu bewegen - sie werden auf entsprechend vorbereiteten Anhängern transportiert
  • Sie verfügen über eine Plattform in Form eines Korbes, um die Arbeiter auf die entsprechende Höhe zu bringen; der Korb bietet in der Regel Platz für eine oder zwei Personen.
  • Sie sind mit einem Fuß mit Spinnenbeinen ausgestattet, um die Stabilität bei der Arbeit im Feld zu gewährleisten.
  • Aufgrund ihrer geringen Größe und ihres geringen Gewichts können sie sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden, auch wenn der Platz begrenzt oder der Boden nicht tragfähig ist.
  • Mobile Plattformen Der "Spider"-Typ funktioniert gut an Orten, an denen eine Hebebühne oder ein Kran aufgrund von Platzmangel oder schwierigen Geländeverhältnissen keine Chance hat, hineinzukommen.
  • Kann schnell verladen und von Ort zu Ort transportiert werden
  • Arbeitshöhe und Arbeitsradius hängen von den Parametern des jeweiligen Modells ab; die Richtwerte für die Arbeitshöhe reichen von einigen Metern bis zu etwa 50 Metern.
  • Verwendet für: Renovierung, Bau, Denkmalpflege im Innen- und Außenbereich, Anstrich von Wänden und Decken, Pflege von Grünflächen, Schneeräumen von Dächern, Reinigung.

Eine mobile Plattform (Spinne) ist nach den Vorschriften des Technischen Überwachungsvereins eine Einrichtung, die der technischen Überwachung unterliegt. Das bedeutet, dass Sie für den Betrieb eine Lizenz für mobile Plattformen benötigen.

UDT-Genehmigung für mobile Plattformen - Spider

Nach den UDT-Vorschriften wird die Berechtigung zum Führen mobiler Plattformen, so genannter Spinnen, durch das Bestehen einer theoretischen und praktischen Prüfung erworben. Unser Zentrum bietet künftigen Betreibern die Möglichkeit, sich optimal auf diese Prüfung vorzubereiten, indem es einen Kurs anbietet, dessen Umfang mit den Anforderungen der UDT-Prüfung übereinstimmt. Die Ausbildung wird mit einer Prüfung abgeschlossen, die von Inspektoren des Amtes durchgeführt wird. Er besteht aus zwei Teilen: einem Wissenstest mit geschlossenen Fragen und einem Test der praktischen Fähigkeiten. Nach Erreichen einer angemessenen Anzahl von Punkten aus beiden Teilen stellt die UDT in Polen gültige Zertifikate aus.

Kurs für Bediener mobiler Hebebühnen

Die Schulung soll die Kandidaten auf die Prüfung vorbereiten. Während des Kurses lernen die Teilnehmer die Komponenten mobiler Arbeitsbühnen kennen, sie werden mit den Bedienungsanleitungen dieser Geräte vertraut gemacht und lernen die Grundsätze des sicheren Betriebs. Der Kurs für Betreiber mobiler Plattformen besteht aus einem theoretischen Teil in Form von Vorlesungen und praktischem Unterricht. Der Kurs kann von Personen mit unterschiedlichen Vorkenntnissen besucht werden - wir organisieren Kurse für diejenigen, die Grundlagenwissen benötigen, und für diejenigen, die lediglich die Informationen vervollständigen wollen.

Organisatorische Details zum Kurs:

  • Wir organisieren offene Schulungen, die für jeden Kunden zugänglich sind, und geschlossene Schulungen, die nur für die Mitarbeiter des Unternehmens des Kunden zugänglich sind, die uns kontaktieren.
  • Die Dauer des Kurses und das Spektrum der behandelten Themen hängen vom Niveau der Gruppe ab. Bei der Anmeldung eines Teilnehmers oder mehrerer Teilnehmer führen wir ein Interview durch, auf dessen Grundlage wir Sie der entsprechenden Gruppe zuweisen oder ein Unterrichtsprogramm in einer geschlossenen Gruppe planen
  • Der Unterricht findet in Warschau oder in den Niederlassungen des Zentrums in Polen statt; bei Schulungen für Unternehmen können wir einen für den Kunden geeigneten Ort vereinbaren.
  • Es ist keine zusätzliche Anmeldung für die UDT-Prüfung erforderlich - Das Zentrum vertritt die Auszubildenden bei Kontakten mit dem Amt
  • Um sich für einen Kurs anzumelden, setzen Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail mit dem Zentrum in Verbindung - wir schlagen Ihnen dann einen Termin und eine Gruppe sowie den Preis für die Teilnahme vor. Ausführliche Informationen zur Einschreibung finden Sie hier:

Sollten Sie weitere Fragen haben, beachten Sie bitte die Informationen auf der Seite mit häufig gestellte Fragen https://adrkurs.pl/faq/ oder um uns per Telefon/E-Mail zu kontaktieren.

Mobile Plattformen, so genannte Spinnen, können leicht von einem Standort zum anderen transportiert werden.