Arten von Schnitten und ihre Spezifität

  • Schweißer in Schutzkleidung - Overall, Maske -, der einen Gasbrenner hältAutogenes Schneiden

Diese Art des Schneidens wird als Brennschneiden oder Sauerstoffschneiden bezeichnet. Es ist eine häufig verwendete Methode zur Trennung von Metallen. Diese Methode wird am häufigsten zum Schneiden von unlegierten und niedrig legierten Stählen verwendet.

  • Plasmaschneiden

Bekannt als eine Technik zum Schneiden von Metallen, deren Kern darin besteht, Metall zu schmelzen und es aus dem Schneidspalt zu stoßen. Der gesamte Prozess wird mit Hilfe eines speziellen Plasmalichtbogens durchgeführt, der unter dem Einfluss hoher kinetischer Energie arbeitet.

  • Elektrisches Schneiden

Diese Art des Schneidens bietet im Vergleich zum manuellen Schneiden eine bessere Schnittflächenqualität und eine höhere Produktivität. Durch die Verwendung von Sauerstoff zum Schneiden von Kohlenstoff- und niedrig legierten Baustählen.

 

Autogenes SchneidenPlasmaschneidenElektrisches Schneiden
Woraus besteht sie?Bei diesem Verfahren wird das Material mit einer Flamme auf Zündtemperatur erhitzt, dann verbrannt und anschließend das flüssige Metall mit einem Drucksauerstoffstrom ausgeblasen. Die Methode ermöglicht das Schneiden von bis zu 30 cm dicken Platten.Das zu behandelnde Material schmilzt und wird dann aus dem Schlitz geblasen. Ermöglicht wird ein solcher Prozess durch eine Schneidtechnologie, die hohe Temperaturen im Kern des Plasmalichtbogens sowie hohe Strahlgeschwindigkeiten verwendet.

 

Der Schnitt wird in zwei Richtungen ausgeführt: senkrecht zur Basis oder in einem Winkel von 0 ÷ 45°. Sie kann von Hand direkt auf das zu schneidende Material, auf einer Schienenführung, nach einem Winkeleisen oder mit einer Kreissäge geführt werden. Es wird jedoch empfohlen, vorwärts zu laufen.

 

Foto eines lächelnden Mechanikers, der mit einer Lötlampe Blech durchschneidetAnwendung von Kürzungen

  • Autogenes Schneiden - wird verwendet, wenn dickere Materialien aus normalem Stahl geschnitten werden müssen.
  • Plasmaschneiden - die häufigste Anwendung für das Plasmaschneiden ist die Behandlung von leitfähigen Materialien wie Aluminium, Edelstahl und Schwarzstahl.
  • Elektrisches Schneiden - zu den Hauptanwendungen des elektrischen Schneidens gehört das Schneiden von Maschinenteilen und Konstruktionsteilen in Stahlbaubetrieben und in Handwerksbetrieben.

Wie erhalte ich eine Lizenz zum Brennschneiden?

Denken Sie über Brennschneidarbeiten nach? Um Schneidearbeiten durchführen zu können, müssen Sie sich zunächst um eine Lizenz bemühen, die von einer akkreditierten Ausbildungsstätte ausgestellt wird.

 

Wer hat vielleicht einen Kurs über Brennschneiden belegt?

Unser ERGON-Zentrum lädt jeden, der die beiden notwendigen Voraussetzungen erfüllt, zur Teilnahme an dem Kurs ein:

MINDESTENS 18 JAHRE ALT SEINMINDESTGRUNDSCHULBILDUNG

Unser Kurs ERGON wird alle Teilnehmer in die Lage versetzen, sich angemessen auf die Übernahme dieser anspruchsvollen Position vorzubereiten.

Was werden Sie in dem Kurs lernen?

Zusätzlich zu den Informationen über Erste Hilfe ERGON-Kurs werden Sie auch viele Informationen erhalten, unter anderem über:

  • Allgemeine Bestimmungen,
  • Vorschriften über die technische Überwachung,
  • Brenner-Arbeitsorganisation,
  • ausgewählte Kenntnisse der Wärmetechnik,
  • Arbeitsgrundsätze und die Besonderheiten der einzelnen Bestimmungen,
  • Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften.

verschiedene Arten von Brennern mit einer Beschreibung des Zubehörs

Wer sind wir?

Seit mehr als 20 Jahren bieten wir umfassende Schulungsdienste für verschiedene Berufsgruppen an. Es ist für jeden etwas dabei! Unser Angebot umfasst u.a. UDT-AusbildungSchweißen, Schweißen, Löten, Flanschverbindungen, Gesundheit und Sicherheit sowie Kurse für Fachleute, Monteure, Bediener und vieles mehr.